Family Fit als Idee

Hallo und herzlich Willkomen zu meinem ersten Blogeintrag.


Wir (Daniel und ich Raphaela) sind die Gründer von Family Fit Billerbeck.


Oft wurde ich schon gefragt wie wir denn auf die Idee für Family Fit gekommen sind und heute möchte ich euch daran teilhaben lassen.


2017 ist meine erste Tochter geboren. Nach dem Wochenbett und in meiner neuen Rolle als Mama angekommen, wollte ich gerne etwas für meinen Körper tun und ein bisschen "back in shape" kommen. Es hatten sich so einige Pfunde angesammelt, ok es waren 34 kg und die sollten wieder verschwinden. Schnell stellte ich fest, dass es in Billerbeck nur Sportangebote für Erwachsene gab bei denen Kinder / Babys nicht mit konnten. Da ich aber nicht ständig meine Tochter fremdbetreuen lassen wollte (und konnte), gab es keine Alternative als zu Hause selber Sport zu machen. Und genau dabei ist dann die Idee für mein Kurskonzept "Fit mit Baby" entstanden. Ich stellte fest, dass man mit der richtigen Haltung sein Baby hervorragend in den Sport einbinden kann und keine weiteren Gewichte oder Geräte benötigt.

Auch mein Mann Daniel, gefühlt immer schon mega sportlich, hatte die Idee Menschen zum Sport zu begeistern und seine Erfahrungen im Intervalltraining einzubauen. Und schon wurden aus Ideen tatsächliche Kurse. Natürlich mit der entsprechenden Grundausbildung verbunden.


Nachdem ich die Konzepte von Daniel und mir bei der FBS in Coesfeld vorgestellt hatte und überzeugen konnte, haben wir beide als Trainer bis 2020 dort gearbeiter. Mitte 2020 durften wir dann auch unsere zweite Tochter auf dieser Welt begrüßen und die abtrainierten Pfunde waren auch wieder da ;-). Alles war perfekt, doch da war noch Corona...


Letzendlich müssen wir dankbar sein, denn durch diesen fiesen Virus wurde die Idee Family Fit Billerbeck überhaupt geboren. Auf Grund des Virus konnten unsere Kurse in den angemieteten Räumen der FBS nicht mehr stattfinden, ganz und dauerhaft auf den Sport verzichten war aber auch keine gut Alternative. Also haben wir kurzerhand ein Konzept für unser eigenes Kurszentrum entwickelt.


Und da war es.. Family Fit Billerbeck


Nach langer Suche für einen geeigneten Kursraum haben wir uns für die Münsterstr. 25 in Billerbeck entschieden und ab Ende 2020 dort renoviert.


Wir konnten in der Zwischenzeit mit den ersten Online-Kursen beginnen und waren absolut optimistisch, dass Corona schnell "vorbei" sei. Doch wie wir alle wissen, war das eine total falsche Annahme, denn dann kam der 7 monatige Lockdown..


Für uns war das als Erstes der absolute Supergau.. Wieviele hatten vorab schon ihre Meinung kund getan und uns für völlig verrückt gehalten in dieser Zeit ein neues Geschäft zu eröffnen. Und ganz ehrlich, auch wir haben angefangen zu Zweilfen und uns Sorgen über die Zukunft gemacht.


Da wir aber die Idee nicht einfach weg werfen wollten und ja nun auch schon der Mietvertrag unterschrieben und wir die ersten Geräte gekauft hatten, haben wir einfach weiter gemacht und auf eine baldige Eröffnung gehofft.


Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken haben wir mit einer Charity-Aktion sogar noch Spenden für die Aktion Lichtblicke sammeln können uns so auch einige Kontakte geknüpft. Zusammenhalt ist in dieser Zeit einfach mega wichtig und hat uns aufrecht gehalten.


Und dann endlich... im Juni 2021 durften wir eröffnen und unsere ersten Präsenzkurse geben. Mit einem gut durchdachten Hygienekonzept, viel Motivation und wunderbaren Kursteilnehmern haben wir einen wahnsinnigen Start hingelegt! Unsere Kurse wurden mega gut angenommen und schnell haben wir weitere Kurse etablieren können. Es war der Wahnsinn und wir wussten, dass sich unsere Arbeit gelohnt hat!


Mittlerweile (Stand 2022) haben wir mehr als 16 Kurse, einen Physiotherapeuten, eine Yogaschule und ein zusätzliches EMS-Studio in unseren Räumen.

Verschiedene Kooperationen ergänzen unser Konzept hervorragend und so können wir unter anderem der Erste Hilfe Schule Puls 2.0 und der Rheuma Liga Coesfeld Räume zur Nutzung bereit stellen.


Wir sind glücklich, dass wir durchgehalten haben und wissen, dass auch jetzt noch alles mit viel Arbeit und Engagement verbunden ist, aber wie heißt es so schön "wer rastet, der rostet" und das kommt nicht in Frage!


Raphaela




28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen